Eine kulinarische und sonnige Wunschfahrt für Günter

Der Wünschewagen ist gerade in der aktuellen Zeit so wichtig wie nie zuvor. Unsere ehrenamtlichen Wunscherfüller sind im unermüdlichen Einsatz, um so vielen Menschen wie möglich, ihren letzten Wunsch zu erfüllen. Im Falle von Günter heißt das: einmal noch an das Steinhuder Meer fahren, mit der Familie einen entspannten Tag unter der Sonne erleben und gemeinsam essen gehen. Schließlich freute sich Günter schon lange auf eine Portion Aal.

Das Wünschewagen-Team Westfalen aus NRW mit den ehrenamtlichen Wunscherfüller*innen André, Claudia und Wilma begleitete Günter, seine Frau sowie seine Tochter und seinen Schwiegersohn bei einem sonnigen und wohltuenden Trip durch Steinhude. Sie lauschten vielen seiner Geschichten aus 54 Jahren Ehe und den Anfängen des Paares, die in ihrer Jugend oft mit dem Rad von Hannover nach Steinhude zum Zelten fuhren. Auch wegen dieser emotionalen Momente wird so schnell niemand diesen Ausflug vergessen. Vielen Dank an die Helfer*innen, die Günter und seiner Familie diese schöne Zeit ermöglicht haben.

PS: Günter entschied sich letztlich übrigens doch für Sülze und Bratkartoffeln! Es kommt eben doch immer anders als man denkt.