Sparkasse Jena-Saale-Holzland übergibt 5.000 Euro für den neuen „Wünschewagen“

„Die ehrenamtliche Initiative des ASB Deutschland e.V. ist für uns als Sparkasse Jena-Saale-Holzland eine Herzensangelegenheit. Es gibt Momente, die nicht mit Geld zu bezahlen sind und es gibt Wünsche, für deren Erfüllung nicht viel Zeit bleibt. Zeit können wir leider nicht schenken, aber wir unterstützen mit einer Spende in Höhe von 5 000 Euro sehr gerne den ASB Wünschewagen Thüringen, um Herzenswünsche schwerkranker Menschen auch in Thüringen zu ermöglichen“, sagte das Vorstandsmitglied der Sparkasse Jena-Saale-Holzland, Thomas Schütze. „Deshalb sagten wir bereits in der Planungsphase unsere Unterstützung zu und wollen unser Versprechen nun einlösen.“