„Rückenwind für unsere Region“

Anfang 2020 erhielt unser ASB-Regionalverband Kassel-Nordhessen Rückenwind in Form einer großzügigen Spende für das Projekt „Wünschewagen Nordhessen“: 2.500,00 Euro stiftete die Kasseler Sparkasse aus dem Topf der Initiative „Rückenwind für unsere Region“.

Philipp Brake (1. Vorsitzender ASB Kassel-Nordhessen) und Michael Görner (Geschäftsführer ASB RV Kassel-Nordhessen) mit Marc Finke und Ralph Kistner vor dem Wünschewagen Nordhessen (v. l. n. r.).

Foto: Helga Kristina Kothe

Zur persönlichen Spendenübergabe durften der 1. Vorsitzende des ASB RV Kassel-Nordhessen, Philipp Brake und Geschäftsführer des ASB RV Kassel-Nordhessen, Michael Görner den Direktor für den Bereich Firmenkunden der Kasseler Sparkasse, Marc Finke sowie Kundenberater der Kasseler Sparkasse Ralph Kistner in den Geschäftsräumen der regionalen ASB-Verwaltung begrüßen.

„Es ist ein Projekt, bei dem das Herz aufgeht“, sind sich Marc Finke und Ralph Kistner einig. Sie wissen um die Schicksale, die hinter dem Wünschewagen stehen: „Wir finden es toll, dass es Menschen gibt, die andere Menschen auf ihrem vielleicht letzten Weg begleiten“ – deshalb unterstützte die Kasseler Sparkasse den Wünschewagen auch sehr gerne, so Marc Finke und Ralph Kistner.

Ganz herzlichen Dank für diese großartige Förderung, die „Rückenwind für unsere Region“ möglich gemacht hat!

http://www.rueckenwind-fuer-unsere-region.de/

https://www.kasseler-sparkasse.de/de/home.html

@KasselerSparkasse