[ Bild: header.jpg ]

Von Görlitz nach Hamburg

Am 18. August 2017 startete die Reise in den Norden. Unser Fahrgast hatte als Wunsch noch einmal die Stadt Hamburg mit deren markanten Sehenswürdigkeiten zu besuchen, die sie aus früheren Jahren kannte. Schon nach dem Passieren der Stadtgrenze leuchteten die Augen unseres Fahrgastes voller Freude, die alt bekannten Orte in der Stadt an der Elbe wiederzusehen. Am nächsten Tag stand die gewünschte Hafenrundfahrt mit traditionellem Fischbrötchenessen und die Besichtigung der Elbphilharmonie auf dem Programm. Unser Fahrgast genoss die typischen Spezialitäten an den Hamburger Landungsbrücken. Danach ging es mit dem Wünschewagen weiter zum grünen Herz der Stadt Hamburg – „Planten un Blomen.“ Der riesige Stadtpark mit seinen verschiedenen Themengärten lud zur Erinnerung an frühere Zeiten unseres Fahrgastes ein. Zum Schluss ging es noch in den Hamburger Dom.

Wir danken dem Comundo-Hotel Hamburg für die großzügige Unterstützung bei dieser Wunschfahrt.

Bild: Wünschewagen Sachsen