Ein Treffen mit dem Lieblingsspieler

Andreas ist 38 Jahre und akut an Leukämie erkrankt. Der Krebs ist leider nicht mehr behandelbar. Doch der Fahrgast des Wünschewagen Rhein-Main hatte noch einen letzten Wunsch: Er wollte „noch einmal seinen Lieblingsspieler Anthony Modeste vom 1. FC Köln“ sehen und beim Training zuschauen. Anfang Dezember machten sich die Wunscherfüller Harry und Michael auf den Weg, um den Fahrgast mit seinem Vater nach Köln zu bringen und seinen Traum zu erfüllen.

Nach dem Training haben sich die Spieler und der Trainer Markus Gisdol Zeit für unseren Wünschewagen-Fahrgast genommen. Nach dieser tollen Erfahrung und vielen Gesprächen machte sich Andreas mit ganz vielen Unterschriften und glücklich wieder auf den Heimweg.

Dezember 2019