Team "Wünschewagen-Sachsen" erhält tatkräftige Unterstützung

Am Samstag fand in Leipzig die dritte Grundausbildung zur Betreuung der Fahrgäste des "Wünschewagens-Sachsen" statt. Die künftigen Wunscherfüller erfuhren alles Wichtige, um mit dem Wünschewagen schwerstkranken Menschen in ihrem letzten Lebensabschnitt noch einen Wunsch erfüllen zu können. Zu den Themen der SChulung gehören ebenfalls Technik und Bedienung des zum "Wünschewagen" umgebauten Krankentransportwagens, rechtliche Grundlagen und vor allem der eigene Umgang mit dem Thema Sterben und Tod.

Bild: Wünschewagen Sachsen