Einmal noch...nach Usedom

Anfang Juni ging es mit dem schwerstkranken 59jährigen Stefan auf große Wunschfahrt nach Usedom. Es war sein Herzenswunsch, dort noch einmal ein paar schöne Stunden mit seiner Familie zu verbringen. Nach nur drei Tagen Vorbereitungszeit wurde Stefan von den beiden Wunscherfüllern Heiner Martini und Christoph Fries im Krankenhaus auf der Palliativstation abgeholt. Dann ging es auch schon los auf die fast 1000 Kilometer lange Fahrt nach Usedom, mit im Gepäck ein selbst gebackener Kuchen der Oberärztin und vielen gekühlten Getränken. Mit vielen Pausen erreichte unser Wünschewagen nach 13 Stunden das Ziel.

Juni 2018