Peter im Deutschen Fußballmuseum

“Deutsches Fußballmuseum live” hieß es am 29. März für unseren Fahrgast Peter. Der an einem Adenokarzinom erkrankte 53-Jährige verließ in Begleitung unseres Wünschewagen-Teams für einen Tag die Palliativstation der Essener Uni-Klinik, um in Dortmund noch einmal hautnah die Fußballgeschichte der vergangenen Jahrzehnte zu erleben. 

März 2017

Bild: Wünschewagen NRW