Gisela am Baledneysee

Am Pfingstsamstag war der in Essen stationierte Wünschewagen aus Nordrhein-Westfalen zwar auf einer kurzen, dafür aber umso emotionaleren Fahrt unterwegs:

Die an Brustkrebs im Endstadium erkrankte Gisela wünschte sich sehr, sich noch einmal bei ihrem gesamten Pflegeteam aus dem Seniorenheim in Essen, in dem sie lebt, für die liebevolle und professionelle Betreuung zu bedanken.

Hierzu ging es an den Essener Baldeneysee und dort ins Gasthaus “Fährmann – das Restaurant am Baldeneysee“, wo alle bei schönem Wetter auf der Terrasse sitzen und leckere Speisen und Getränke genießen konnten.

Ein besonderer Dank geht an das Gasthaus-Team, das uns für alle Wetterlagen sowohl im Innenbereich als auch auf der Terrasse einen Platz reserviert hat, der genug Rangierfläche für Giselas Liege bot. Schließlich wurde aus Begeisterung über unser Projekt auch noch das komplette Menü gespendet.

Bild: Wünschewagen NRW