Einmal noch...zu André Rieu

Die 77-jährige Renate aus Essen leidet an einem unheilbaren Bronchialkarzinom. Ihr größter Wunsch war es, noch einmal mit ihren beiden Schwestern Inge und Hildegard zu reisen. Alle drei Schwestern große Fans von Andre Rieu – da war klar, dass sie sich das Konzert in Rieus Heimatstadt Maastricht nicht entgehen lassen wollen. Ein weiteres Mal konnten wir den Wunsch in Kooperation mit der Stichting Ambulance Wens aus Rotterdam erfüllen.

Der Kollege Andre kam morgens ins Ruhrgebiet und hat mit unserer Ehrenamtlichen, Chantal die drei Damen nach Maastricht begleitet. Abends haben sich unsere drei Fahrgäste für das anstehende Event hübsch gemacht und haben dem ausverkaufte Konzert des Violinisten begeistert beigewohnt. Sichtlich müde von der langen Reise, aber zufrieden kam Renate wieder nach Essen zurück...

Juli 2018