[ Bild: header1.jpg ]

Noch einmal ins Miniaturwunderland

Keine Wunschfahrt ist wie die andere, doch eins haben sie alle gemeinsam: Es ist ein ganz besonderes und unvergessliches Erlebnis für die Person, die den Herzenswunsch erfüllt bekommt: Diese Erfahrung durfte am 19. Februar auch unser schwerstkranker Fahrgast Herr Wöckner machen, der gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin, seinem Neffen und dem Wünschewagen-Team aus Niedersachsen das Miniatur Wunderland​ in Hamburg besuchte. Nach einer ausführlichen Besichtigung ging es für den 70-Jährigen und seine Begleiter noch zur gemeinsamen Stärkung ins Restaurant, bevor am Abend die sichere Heimfahrt angetreten wurde.