Noch einmal zum Pokalspiel

1.FC Saarbrücken - 1. FC Köln: 3 zu 2 und wir waren dabei.

Unser Fahrgast Michael, 56 Jahre und hat Krebs im Endstadium. Michael ist seit seiner Jugend Fan vom 1. FCS und hat seinen Lieblingsclub bei jedem Spiel begleitet, bis er erkrankte. Noch einmal zum Fußball, zu seinem Verein, das war sein Wunsch.

Am 29.10.2019 war es dann soweit. Wir holten Michael zu Hause ab und starteten nach Völklingen ins Fußballstadion. Im Stadion gab es erst mal ein Trikot vom Fan-Radio, sein Bruder mit dem er immer zusammen zu den Spielen war, wartete auch schon auf den sichtlich aufgeregten Michael. Vom Geschäftsführer des 1.FCS Herr Fischer haben wir nicht nur sehr schnell die Zusage bekommen, dass der Besuch des DFB-Pokalspiels klappt, er hat auch einen extra guten Platz für unseren Fahrgast organisiert. An dieser Stelle nochmals vielen Dank für die Unterstützung.

90 Minuten Spannung erwarteten Michael, er freute sich über jedes Tor der Saarbrücker und dann in den letzten Minuten über das Siegtor für seine Mannschaft gegen den 1 FCK.  Die Freude war unbeschreiblich.  Zum krönenden Abschluss, kam dann noch die ganze Mannschaft des 1. FC Saarbrücken zu ihm, um ein gemeinsames Erinnerungsfoto zu machen. Sichtlich gerührt und emotional sagte Michael, “das ist mein schönster Tag seit meiner Krankheit“.

Während des ganzen Spiels wurde er nicht nur durch die Wunscherfüller, sondern auch von vielen Funktionären des Vereins bis hin zum Zeugwart und der Fanbeauftragten betreut - jeder war bemüht, dass dieser Tag unvergesslich für ihn bleiben würde und es ihm gut geht.

Vielen Dank für die Unterstützung dieses Wunsches durch den 1.FC Saarbrücken, das DRK Saarbrücken, den Spendern und den Unterstützern des Projektes ASB Wünschewagen Saarland.

Oktober 2019