Einmal noch dem Lieblingsverein zujubeln

Noch einmal mit seinen Söhnen ein Heimspiel des 1. FC Bayern live erleben… Das war der Wunsch unseres an Krebs erkrankten Fahrgastes Klaus-Dieter aus Rheinland-Pfalz.

Glücklicherweise konnten wir noch Eintrittskarten für das eigentlich ausverkaufte Spiel gegen den VfB Stuttgart ergattern und so machten sich unsere Wunscherfüller Carina und Sascha auf den Weg, Klaus-Dieter samt seinen Söhnen von Neuhäusel im Westerwald nach München zu begleiten. Sascha hat schon mehrere Fahrten begleitet, für Carina war es ihre erste Erfahrung:

„Es war ein sehr aufregender Tag. Für den Fahrgast natürlich, als auch für mich. Und es hätte wirklich nicht besser laufen können. Die Fahrt verlief ohne Probleme. Kurz vor dem Stadion haben wir sogar den Bayern München Bus gesehen, was unseren Fahrgast sehr erfreute. Der Parkplatz am Stadion war 1. Reihe und unsere Sitzplätze lagen so, wie es sich der Fahrgast gewünscht hatte, 7. Reihe! Das Spielgeschehen zum Anfassen nah. Das Spiel gegen den VfB Stuttgart verlief natürlich im Sinne unseres Gastes: 4:1 für die Bayern! Da muss man auch als Nicht-Bayern-Fan jubeln. Es war ein wunderschöner Tag!“

Spät am Abend fuhren unsere Wunscherfüller den müden aber glücklichen Fahrgast wieder zurück nach Hause…

Januar 2019