[ Bild: header steinmeier.jpg ]

Wünschewagen Mecklenburg-Vorpommern feiert 1. Geburtstag

Foto: tiefenrot.de

Seit der feierlichen Vorstellung des Wünschewagens für Mecklenburg-Vorpommern unter dem Warnemünder Leuchtturm ist viel passiert: Rund 40 Wünsche konnten in den vergagenen 365 Projekttagen erfüllt werden. Damit war der Wünschewagen in seinem ersten Jahr mehr als dreimal im Monat unterwegs. Die Wunschziele waren dabei so vielseitig wie die Wünschenden, unser jüngster Fahrgast war 11, der älteste 101 Jahre alt.

Ehrenamt mit Herzblut
Ohne sie wäre keine einzige Fahrt zustande gekommen:  Mit über 70 Helfern aus verschiedenen medizinischen Bereichen und anderen Berufsfeldern hat das ehrenamtlich getragene Projekt in MV eine starke Basis. In regelmäßigen Schulungen lernen sie den Wagen und ihre Aufgaben kennen, erhalten rechtliche Grundlagen und haben Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch untereinander.

Bundesweit haben die mobilen Wunscherfüller bereits rund 850 Herzenswünsche wahr werden lassen. Mehr als 1.200 Frauen und Männer engagieren sich ehrenamtlich für das Projekt.