[ Bild: header steinmeier.jpg ]

Wünschewagen auf Palliativkongress

Rund 1.000 Fachkräfte trafen sich vom 3. bis 6. März 2018 zum 7. Internationalen Sylter Palliativkongress. stellte der Bundesverband gemeinsam mit dem Team vom Brandenburger Wünschewagen das Projekt den Besuchern vor. Das Interesse der Hospiz- und Palliativexperten aus ganz Deutschland war groß, sie informierten sich ausgiebig über die verschiedenen Möglichkeiten, die die  Wünschewagen bundesweit bieten. Das Fahrzeug selbst stand an der Strandpromenade und wurde sowohl von den Kongressteilnehmern als auch den Besuchern der Nordseeinsel ausgiebig erkundet.