[ Bild: Header.jpg ]

Mediathek

In unserer Mediathek finden Sie Beiträge aus TV, Print und Hörfunk rund um das Thema Wünschewagen.


BR "Sternstunden-Adventskalender"

Wünschewagen" des Arbeiter-Samariter-Bundes München (Patin: Janina Hartwig)

Sterbenskranken Kindern einen letzten Wunsch erfüllen - das hat sich das Projekt "Wünschewagen" des Arbeiter-Samariter-Bundes München vorgenommen. Gemeinsam mit einer Begleitung können die kleinen Patienten noch einmal an einen See, in die Berge oder einfach nur nach Hause fahren. Für die kostenlosen Wunschfahrten steht ein speziell ausgerüsteter Krankenwagen zur Verfügung, der trotz aller Technik behaglich eingerichtet ist. Qualifizierte Rettungs- und Pflegekräfte, psychosoziale Fachleute und Ärzte begleiten die Fahrten zudem ehrenamtlich. Sternstunden hilft mit finanzieller Ausstattung, während Patin Janina Hartwig um Aufmerksamkeit für dieses wichtige Projekt wirbt. (Text BR)

Bild: Screenshot BR

Noch einmal ans Meer - Marlies letzte Reise

NDR-Reportage vom 1. Dezember 2017

"Noch einmal glücklich sein", Reportage in der ARD vom 04.11.2017


Mit der Oma ein letztes Mal ans Meer...



Ein letzter Herzenswunsch

Beitrag der Landesschau Baden-Württemberg (SWR) vom 12.11.2017



Ein letztes Mal nach Rerik...

Rosie Triebe ist schwer krank. Wie lange sie noch leben wird, weiß niemand. Mit dem Brandenburger Wünschewagen kehren Rosie und ihr Mann Joachim Triebe ein letztes Mal an die deutsche Ostseeküste zurück, um sich zu verabschieden. In Rerik, einem ruhigen Dörfchen, haben sie viele Urlaube verbracht.



Ein Wünschewagen für Baden-Württemberg

Ein Wünschewagen für Württemberg, Beitrag in Regio TV, 23.11.2017

Videos über den ASB-Wünschewagen in verschiedenen Regionen