Einmal noch...zum Weihnachtsmarkt

Auch unsere Wunscherfüller Mareike und Michael aus Hessen waren Anfang Dezember unterwegs, um ihrem an COPD und einem frühkindlichen Hirnschaden leidenden Fahrgast noch einmal den Besuch eines Weihnachtsmarktes zu ermöglichen. Georg lebt in einem Hospiz in Wiesbaden. Und so holten ihn die beiden dort ab und fuhren mit ihm nach Rüdesheim, um dort die stimmungsvolle Weihnachtszeit zu genießen. 
 

Bei Ankunft im Hospiz war unser Fahrgast so aufgeregt, dass er da schon leichte Schwierigkeiten mit der Luft hatte. Während der Fahrt wurde er daher an die Sauerstoffversorgung im Wünschewagen angeschlossen. Dank einer Sondergenehmigung konnten unser Team direkt am Eingang des Marktes parken. Hier ein herzliches Dankeschön an das Rüdesheimer Ordnungsamt! 
 

Dann ging es über den Weihnachtsmarkt, wo die vielen Düfte aufgesogen wurden und Georg Kartoffelkreppelchen genoss. Leider verschlechterte sich dann sein Zustand, sodass Michael ihn mit der transportablen Sauerstoffflasche aus dem Wünschewagen versorgte. Nachdem es unserem Fahrgast wieder etwas besser ging, wurde noch eine kleine Runde über den Weihnachtsmarkt gedreht, bevor Georg müde wurde und gerne zurück ins Hospiz wollte. 
 

Während der Rückfahrt erholte sich Georg bei schlafend von dem schönen Tag und der Erfüllung seines Herzenswunsches. Im Hospiz angekommen schenkten unsere Wunscherfüller ihm noch eine ASB-Wollmütze und verabschiedeten sich herzlich von Georg...
 

Dezember 2018