Eine Reise nach Nepal

Der Wünschewagen Franken kann endlich wieder letzte Herzenswünsche erfüllen. Nach über zwei Monaten Coronazwangspause ist der fränkische Wunscherfüller am 26.05.2020 nun zu seiner 50. Wunschfahrt aufgebrochen. Für die beiden Wunscherfüller Susanne und Wolfgang ging es an diesem Tag gemeinsam mit ihrem Fahrgast Jörg und seiner Ehefrau Gabi und dem Team des TagesHospiz nach Wiesent in den Nepal Himalaya Park. Unser Wünschewagen-Fahrgast war vor Jahren schon einmal in diesem Park und schwärmte dem Team des TagesHospiz davon vor, sodass die Mitarbeiterinnen des TagesHospiz ihm gerne den Wunsch erfüllen wollten, noch einmal diesen Park zu besuchen. Sie hatten den kompletten Tag bereits organisiert. Zunächst sollte es gemeinsam in das Lieblingsrestaurant des Ehepaars nach Donaustauf gehen, anschließend stand der Besuch des Nepal Himalaya Parks an, der extra für die Gruppe an diesem Tag geöffnet wurde. Nachdem unser Wünschewagen-Fahrgast nicht im Auto transportiert werden konnten, sprang der Wünschewagen Franken und sein Team sehr gerne kurzfristig ein und komplettierte so die Reisegruppe. Es war eine wunderbare und entspannte Zusammenarbeit. Die gemeinsamen Stunden haben alle in vollen Zügen genossen.