Einmal noch...zum Kudamm

Früher war es immer ein richtiger Familienausflug…die ganze Familie fuhr mit dem Bus den Kudamm entlang, die Weihnachtsbeleuchtung bestaunen. Dieses Jahr war das nicht möglich. Frau B. ist schwer erkrankt und liegt seit einiger Zeit auf der Palliativstation. Die Fahrt in einem normalen PKW war nicht denkbar und so wandte sich ihre Tochter kurzfristig an den Berliner Wünschewagen. Innerhalb weniger Tage war die Fahrt organisiert und am 15. Dezember holten die Wunscherfüller Felix und Niko mit Einbruch der Dunkelheit Frau B. im Krankenhaus ab. Gemeinsam ging es dann den Kudamm entlang, die Weihnachtslichter anschauen. Auch die Siegessäule und das Brandenburger Tor wurden nochmal aus dem großen Panoramafenster bestaunt bevor es nochmal kurz zu der ehemaligen Wohnung von Frau B. ging. Hier kamen dann auch die alten Nachbarn trotz der Kälte auf runter zum Wünschewagen, um sich noch einmal von Frau B. verabschieden zu können. Mit einem glücklichen Fahrgast erreichte der Wünschewagen dann wieder das Krankenhaus.

Dezember 2018

Foto: Wünschewagen Berlin