Ein letztes Mal nach Hause zur Familie

Am 9. November konnten wir wieder einen wundervollen Herzenswunsch erfüllen. Frau Herm wollte gerne noch einmal nach Hause fahren, um Ihre Familie und Ihre Tiere zu sehen.

Unsere Wunscherfüller waren gegen 11:00 Uhr am Klinikum Kempten und Frau Herm erwartete uns schon sehr aufgeregt. Nach einer kurzen Fahrt ins umliegende Allgäu wurden wir vom Ehemann, der Tochter und der Enkelin zu Hause bereits sehnsüchtig erwartet. Nachdem wir alle gemeinsam Kaffee getrunken und Kuchen gegessen hatten, zogen wir Wunscherfüller uns für zwei Stunden zurück, damit die Familie die Zeit ganz ungestört miteinander verbringen konnte.

Frau Herm besuchte all ihre geliebten Tiere und genoss die Zeit, gemeinsam daheim im gewohnten Umfeld mit ihrer Familie. Nachdem wir uns von allen verabschiedet hatten, fuhren wir Frau Herm wieder zurück nach Kempten. Die ganze Familie und insbesondere Frau Herm waren sehr dankbar, für diesen gemeinsamen Tag