Der Wünschewagen

Menschen in ihrer letzten Lebensphase Glück und Freude schenken – das ist die Mission der ASB-Wünschewagen. Seit 2014 erfüllt das rein ehrenamtlich getragene und ausschließlich aus Spenden finanzierte Projekt schwerstkranken Menschen einen besonderen Herzenswunsch und fährt sie gemeinsam mit ihren Familien und Freunden noch einmal an ihren Lieblingsort. 1.500 Wünsche haben die rund 1.300 freiwilligen Wunscherfüller bereits wahr werden lassen.


Stephan und Diana haben am 9.9.1999 in Ahlbeck geheirtatet. Zu ihrem 20. Hochzeitstag wollten sie ihr Eheversprechen erneuern - Stephans Krebsdiagnose durchkreuzt diese Pläne. Die Ärzte raten dem Paar die Zeremonie bald zu vollziehen, der Krebs hat gestreut, Stephan hat nur noch Wochen. Der 43-jährige kann nicht lange sitzen, nur liegend transportiert werden, der Wunsch scheint unerfüllbar. Bis sich Diana an den Wünschewagen wendet...

Letzte Wünsche wagen in...

Plakat2.jpg
Wir helfen hier und jetzt.

Arbeiter-Samariter-Bund (ASB)

IMG_0006.png
Ihre Spende macht Wünsche wahr

Jetzt Wunscherfüller werden!

Wunschanfrage.jpg
Sie haben einen Wunsch?

Hier Ihre Wunschanfrage stellen